Coaching und Beratung


Manchmal gibt es Themen oder Situationen im Leben, bei denen nicht immer gleich eine Psychotherapie erforderlich ist. Wenn Sie etwas verändern oder etwas für sich klären möchten, können wir dies gemeinsam in einer Beratung oder während eines überschaubaren Coachingprozesses bearbeiten. Ich werde dabei meine Strategien auf Ihre spezifischen Anliegen abstimmen und dabei etablierte und wirksame Techniken anwenden.

 

Mögliche Themen:

  • Burnout: Prävention und Besserung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Stressbewältigung
  • Redeangst
  • Ehe- und Partnerschaftskonflikte
  • Berufliche Konflikte: Umgang mit Kündigung oder Mobbing
  • Überforderung und Stress
  • Aufschiebeverhalten (Prokrastination) und Schwierigkeiten im Zeitmanagement
  • Arbeits- und Leistungsstörungen
  • Umgang mit Tod, Trennung oder Erkrankung
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Orientierungslosigkeit
  • Kommunikationsstörungen
  • Motivationsprobleme
  • Sinnkrisen
  • ...

 

Die Kosten für ein Coaching werden nicht von der Krankenkasse übernommen und müssen daher selbst getragen werden. Ich berate Sie gerne persönlich zum Umfang der Coaching-Termine bezüglich den entsprechenden Kosten und ihres individuellen Problembereiches. Fragen Sie Ihren Steuerberater, ob das Coaching für Sie möglicherweise steuerlich absetzbar ist oder von Ihrem Arbeitgeber bezuschusst wird.